Prozessingenieur Textiltechnologie (a) 80-100%

  • Sefar AG Jobportal
  • Forschung, Entwicklung, Lehre
scheme image
Sefar Gruppe im Überblick

Sefar ist mit Präzisionsgeweben weltweit führend im Siebdruck und in der Filtration. Sefar Produkte finden ihre Anwendung in einem breiten Spektrum, von der Elektronik, Grafik, Medizintechnik, Automobil-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie bis hin zur Rohstoffgewinnung und Spezialanwendungen. 

Abgestützt auf ein umfangreiches Know-how bietet das Unternehmen seinen Kunden mit einem globalen Netzwerk aus Tochtergesellschaften und Konfektions­zentren in 27 Ländern optimale Lösungen für ihre industriellen Prozesse und Anwendungen.

Sefar betreibt Webereien in der Schweiz, Rumänien und Thailand. Mit der Firma Monosuisse verfügt die Sefar Gruppe über eine eigene Produktion von unterschiedlichsten Garnen in der Schweiz, Polen, Rumänien, Mexiko und Deutschland.
 
Im Segment der Gewebeentwicklung und Verfahrenstechnik besetzen wir die Position mit einer versierten und kontaktfähigen Person als:
 
Prozessingenieur Textiltechnologie (a) 80-100%

Ihre Aufgaben

  • Bearbeiten von Produktentwicklungsprojekten in Zusammenarbeit mit den Business Segmenten, der Produktion und etwaigen Lieferanten. Hierzu gehört die aktive Planung, Koordinierung, ggf. Begleitung von Nullserien und Produktionsversuchen
  • Erarbeitung von nasschemischen Ausrüstungs-/Beschichtungsverfahren für Gewebe und Membrane
  • Sicherstellen, dass die Prozesse und Verfahren zur Herstellung und Prüfung des definierten Geweberanges den Produktions- und Marktbedürfnissen entsprechen (Qualität, Kosten, Umwelt)
  • Sicherstellen, dass die in der Produktion eingesetzten Rohstoffe und Hilfsmittel den gesetzlichen Auflagen, Produktions- und Marktbedürfnissen entsprechen
  • Evaluierung von neuen Verbindungs- und Membrantechnologien

Die Anforderungen

  • Höhere Technische Ausbildung / Weiterbildung (FH / Uni) Fachrichtung Textilveredlung und/oder Chemie   
  • Berufserfahrung in der Textilindustrie
  • Entwicklungserfahrung im Bereich von Membranen/Filtration von Vorteil
  • Erfahrung im Bereich Textilveredlung / Laminieren von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und  Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Sie wirken in unserem Team mit, die Gewebe der nächsten Generation zu entwickeln. Dafür suchen wir eine motivierte und engagierte Persönlichkeit, welche Projekte strukturiert vorwärts treibt, sich konstruktiv in Teams einbringt, bereit ist Neues zu erlernen und dieses Know-How den Zielsetzungen entsprechend umsetzen kann.
 

Unser Angebot

Gute Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen sind für uns selbstverständlich. Zusätzlich bieten wir:
Eine eigene Kantine
Wegentschädigung für An- und Abreise zum Arbeitsort
Kostenfreies Parkieren
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung über den Button "Jetzt bewerben!".

Arsim Luma, HR Business Partner, steht Ihnen sehr gerne für Auskünfte zur Verfügung: +41 71 898 57 00.
 
Kontaktaufnahmen durch Stellenvermittler sind für diese Vakanz nicht erwünscht.